Zoom

Quartal: Transportpreise im Sinkflug

Die Transportpreise sind im ersten Quartal 2012 um 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gesunken.

Gegenüber dem letzten Quartal 2011 sind es sogar 7,9 Prozent. Das hat die elfte Ausgabe des Transport Market Monitors (TMM) von Transporeon und Capgemini Consulting ergeben. Die Initiatoren der Umfrage führen den Preisverfall im ersten Quartal auf das Nachlassen der wirtschaftlichen Aktivitäten und die unsicheren Perspektiven der Wirtschaft zurück.
"Der europäische Transportmarkt schwankt von Quartal zu Quartal, aber der derzeitige Trend geht weiter klar hin zu sinkenden Preisen", sagt Hendrik Müller, Logistikexperte bei Capgemini Consulting. Einige Länder steckten in einem wirtschaftlichen Abschwung. Die Kostensenkungsprogramme der Unternehmen veranlassten deren Transportmanager zudem dazu, die Einsparungsziele an die Spediteure weiterzugeben.

Portrait

Autor

Foto

Archiv

Datum

23. Mai 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.