Beste Nutzfahrzeuge 2011 22 Bilder Video Zoom

Prämierung 2011: Die Sieger stehen fest

Deutschlands Nutzfahrzeugprofis haben entschieden. Bereits zum 15. Mal in Folge kürten die Leser von lastauto omnibus, trans aktuell und FERNFAHRER die besten Nutzfahrzeuge.

Das große Duell von MAN und Mercedes-Benz um die meisten Siege in der Gesamtwertung konnten in diesem Jahr die Stuttgarter für sich entscheiden. Fünf Mal kam der Sieger aus dem Daimler-Konzern. Besonders wichtig: Der Sieg in der Königsklasse Fernverkehrs-Lkw ging an den Mercedes-Benz Actros. Dafür konnte MAN bei den prestigereichsten Kategorien im Bereich Bus punkten. Die Kategorie Überlandbusse gewann der MAN Lion’s Regio. Bei den Reisehochdeckern siegte mit dem Neoplan Starliner ebenfalls ein Gefährt aus dem MAN-Stall. In der Kategorie Lieferwagen konnte sich der VW Caddy in die Sieger-Phalanx von Mercedes und MAN drängen. Das allerdings auf beeindruckende Art und Weise: Mit 64,9 Prozent der Stimmen holte er den Sieg. So viele Stimmen konnte kein anderes Fahrzeug für sich verbuchen.

Bei den Importwertungen von „Die besten Nutzfahrzeuge“ konnte der Fiat-Konzern eine italienische Nacht feiern. Gleich vier Mal stand ein Fiat oder Iveco ganz oben auf dem Treppchen. Besonders die quirligen Lieferwagen und Transporter der Italiener hatten es den Lesern angetan. Der Fiat Doblò Cargo gewann die Kategorie Lieferwagen. Der Fiat Ducato siegte bei den Transportern/Lkw bis 3,5 Tonnen. Für ein skandinavisches Gegengewicht sorgten Volvo und Scania, die zusammen fünf Kategorien der „Besten Nutzfahrzeuge“ gewannen. Drei Mal durfte sich Scania in die Siegerliste eintragen, unter anderem mit dem P/G/R in der Kategorie Fernverkehrs-Lkw. Volvo spielte seine Stärke bei den Bussen voll aus und gewann die Klasse der Stadtlinienbusse (Volvo 7700) genauso wie die der Reisehochdecker (Volvo 9900). Auch bei den Importwertungen gelang es nur einem Unternehmen die Dominanz des Fiat-Konzerns und der skandinavischen Firmen zu brechen: Der belgische Bushersteller Van Hool gewann mit dem A 308/A 309 die Kategorie Midibusse.

Hier finden Sie die Gewinner von "Die besten Nutzfahrzeuge 2011" auf einen Blick.

Zur Wahl standen 2011 mit über 170 Baureihen so viele Fahrzeuge wie noch nie, darunter alle für den deutschen Markt relevanten Fahrzeugsegmente wie Lieferwagen, Transporter, Lkw und Omnibusse. Insgesamt beteiligten sich 7.696 fachkundige Leser an der Wahl, die mit Unterstützung der Sachverständigenorganisation DEKRA durchgeführt würde. Die Ergebnisse sind ein verlässlicher Gradmesser für die Verantwortlichen in der Industrie. Seit 1997 nach einer einheitlichen Methodik durchgeführt, ermöglichen die Resultate zudem hochinteressante Wettbewerbsvergleiche.

22 Kategorien bei den „Die besten Marken“

Neben den besten Nutzfahrzeugen wurden die Leser zu den Images der Branchenunternehmen sowie zu Produkten und Dienstleistungen der Nutzfahrzeugindustrie befragt – „Die besten Marken“. Ob Getriebe, Reifen, Retarder, Bremsen, Trailer, Kühlaggregate oder Truck-/Trailer-Service: In insgesamt 22 Kategorien gaben die Leser ihr Urteil zu den Marken ab, deren Produkte sie überzeugen. Die Ergebnisse geben einen konkreten Einblick, wie es um die Produktpolitik und Markenpositionierung in der Branche bestellt ist. Die genaue Auswertung wird in einer Sonderpublikation veröffentlicht, die in den kommenden Ausgaben der beteiligten Fachzeitschriften zu finden ist.

Welche Unternehmen sich 2011 über einen Sieg bei „Die besten Marken“ freuen können, sehen Sie hier.

„Die besten Nutzfahrzeuge 2011“ und „Die besten Marken 2011“ wurden am 31. Mai 2011 im Perkins Park Stuttgart prämiert.

Die Zeitschriften lastauto omnibus, trans aktuell und FERNFAHRER erscheinen im ETM Verlag, Stuttgart, dem Fachverlag „rund um das gewerblich genutzte Fahrzeug“. ETM ist das Gemeinschaftsunternehmen von DEKRA, Motor Presse Stuttgart und VF Verlagsgesellschaft.

Foto

Küppers

Datum

31. Mai 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen