22 Bilder Zoom

Pferdetransport nach Marokko: Hier kommt die Kavallerie

Drei Lastzüge, sechs Fahrer und 47 Pferde machen sich auf den Weg von Drachten ins marokkanische Rabat. Iep van der Meer hat den Tross begleitet.

Die niederländischen Warmblüter sind für die Reiter der Königlichen Gendarmerie in Rabat bestimmt. Die Reise beginnt in Drachten. Insgesamt sollen 122 Pferde nach Marokko transportiert werden. Drei Lkw-Züge bilden die Vorhut. Mit an Bord von Fahrer Jeen Shaap ist Ian van der Meer, Journalist, Fotograf und Pferdeliebhaber.

Mitgebracht hat van der Meer tolle Bilder und eine spannende Story. Klicken Sie sich hier durch die Bildergalerie.

Die ganze Story des Transports lesen Sie in der aktuellen Ausgabe FERNFAHRER 3/2015. Hier können Sie das Heft bestellen.

Foto

Iep van der Meer

Datum

6. Februar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.