Bart de Fries (links) und Matthias Magnor sind neu im Hellmann-Vorstand. Zoom
Foto: Hellmann

Personalien

Hellmann verstärkt den Vorstand

Der Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat den Vorstand gestärkt und Matthias Magnor und Bart de Vries als operative Geschäftsführer (COO) berufen.

Matthias Magnor (Foto rechts) verantwortet nun den Bereich Road & Rail bei Hellmann. Er gehört bereits seit Januar 2016 dem Produkt-Führungsteam von Hellmann Worldwide Logistics an und verantwortete bisher als COO Deutschland – Road, Rail, CEP, Contract Logistics das deutsche Produktgeschäft Road & Rail.

Bart de Vries verantwortet wiederum den Bereich Air & Sea Freight und ergänzt das Executive Board von Hellmann. De Vries war in den vergangenen zwei Jahrzehnten bei führenden Logistik-Unternehmen in verantwortlichen Positionen tätig. Er hat maßgeblich an der Zusammenführung einzelner Unternehmen und besonders in deren Umstrukturierung mitgewirkt, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Die Schwerpunkte seiner Arbeit habe er dabei unter anderem auf Strategiewechsel, Profitabilitätsprogramme und Kostenanalyse sowie Change-Management gelegt.

Portraits

Datum

3. Mai 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.