Peter Ulber, CEO, Panalpina, ab Mai 2013 Zoom

Panalpina: Ribar geht, Ulber kommt

Monika Ribar wird dem Logistikkonzern Panalpina ab Ende Mai 2013 nicht mehr als Geschäftsführerin (CEO) zur Verfügung stehen. Ihr Nachfolger ist der 53-jährige Peter Ulber.

Wie der Konzern mitteilt, wird sich Ribar künftig auf „nicht-exekutive Führungsaufgaben außerhalb des Unternehmens konzentrieren“. Was darunter genau zu verstehen ist, teilte Panalpina nicht mit. In einer Mitteilung wurden lediglich Verwaltungsratsmandate erwähnt, die Ribar auch jetzt bereits wahrnehme.

Ribars Nachfolger Peter Ulber gilt als Speditionsexperte und war von 1985 bis 2011 für Kühne + Nagel tätig. Seit 2008 gehörte er der Konzernleitung des Konzerns an. Ende 2011 war Ulber einer der Mitbegründer der Charleston Enterprise Group.

Portrait

Autor

Foto

Panalpina

Datum

3. April 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.