Panalpina, Peter Ulber, Stefan Karlen (rechts) Zoom

Panalpina: Karlen wird CEO - Ulber geht in Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat des Schweizer Logistik-Konzerns Panalpina hat Stefan Karlen (42) zum nächsten CEO ernannt.

Das  hat der Konzern bekannt gegeben. Karlen folgt damit auf Peter Ulber (56), der nach der Generalversammlung am 10. Mai noch bis zur Jahresmitte im Amt bleibt und künftig als Verwaltungsratspräsident fungieren soll. Die Wahl hierzu findet auf der Generalversammlung am 10. Mai 2016 statt. Ulber würde damit auf Dr. Rudolf W. Hug (72) folgen, der wegen der festgelegten Altersbegrenzung nicht zur Wiederwahl antreten kann. Er war seit 2007 VR-Präsident. Ulber, der deutscher Staatsbürger ist, stieß 2013 als Präsident und CEO zu Panalpina. Der Schweizer Karlen kam 1997 zum Schweizer Logistiker. Momentan leitet er als Regionaler CEO die Region Asien-Pazifik.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Panalpina

Datum

29. Februar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.