Zoom

Objektkultur Software: Telematik aus der Cloud

Der IT-Dienstleister und Microsoft-Partner Objektkultur Software hat auf Basis der Online-Anwendung Microsoft Azure eine Telematik entwickelt, die buchstäblich aus der Cloud kommt.

Die Fahrzeugdaten dazu fließen, abhängig vom Nutzer, über einen entsprechenden Adapter am CAN-Bus per WLAN oder Bluetooth in die App auf dem Smartphone oder Tablet-PC des Nutzers – beziehungsweise natürlich auch ins Backoffice-Webportal zum Fuhrparkleiter oder Disponenten. So lassen sich nicht nur Standort, Einsatzzeit oder Fahrgeschwindigkeit eines Fahrers einsehen und die Tourenplanung optimieren. Die App erlaubt es den Mitarbeitern zudem, Auftragsbeschreibungen oder Materiallisten zu verwalten.

Die Lösung, die automatisch mitdenkt

Durch die Integration des Analyse-Dienstes Microsoft Azure Machine Learning sollen anhand der erhobenen Daten sogar Vorhersagen über zukünftige Ereignisse, Trends oder Verhaltensweisen möglich sein, heißt es seitens des Unternehmens. "Mithilfe maschineller Lernprozesse, moderner Algorithmen und Workflows können beispielsweise automatisch Informationen zum Reifendruck oder zum nächsten Inspektionstermin ermittelt und rechtzeitig weitergegeben werden", erklärt Jean Hamacher, geschäftsführender Gesellschafter Objektkultur Software.

Eine Anbindung an den Digitalen Tachografen gibt es zwar noch nicht, dies könne aber nach Kundenwunsch zeitnah umgesetzt werden. Der bestimmt im Übrigen auch, was in der App oder auf dem Webportal angezeigt wird. Je nachdem passen die Entwickler von Objektkultur Software die Lösung entsprechend an. "Auf Wunsch erstellen wir für den Kunden einen Prototyp, um ihm ein Gefühl für die von ihm geforderten Lösungsmöglichkeiten zu geben", berichtet Hamacher. Auch ein Datenaustausch mit bereits bestehenden Softwareinstallationen sei kein Thema.

Portraits

Autor

Foto

Carsten Nallinger

Datum

27. Oktober 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.