Matthias Hohmann, Geschäftsführer Night Star Express Zoom

Night Star Express: Fünf Millionen Sendungen transportiert

Der Nachtexpress-Dienstleister Night Star Express hat im vergangenen Jahr erneut ein Plus beim Transportvolumen eingefahren.

Mit 5,1 Millionen transportierten Sendungen erzielt das Unternehmen eigenen Angabne zufolge eine Sendungssteigerung von 4,5 Prozent. Zum Erfolg haben sowohl das länderübergreifende Geschäft als auch neue Kunden in den Kernbranchen beigetragen. "Die Preise auf dem Nachtexpress-Markt entsprechen aber nicht den komplexen Anforderungen an die Dienstleister und sind somit weiterhin herausfordernd", sagt Night Star Express-Chef Matthias Hohmann. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Hohmann mit einem Zuwachs bei den Sendungszahlen. Zu Beginn 2016 konnten laut Night Star Express Neukunden hinzu gewonnen werden. Für das laufende Jahr plant der Dienstleister weiter in die IT-Services zu investieren.
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Night Star Express

Datum

23. Februar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.