: Newsletter 6 Oktober 2008

Newsletter FERNFAHRER vom 06.10.2008

NewsletterNewsletter 06. Oktober 2008Liebe Fernfahrer-Leserinnen und -Leser,Auf der IAA in Hannover haben wir uns die letzten Tage mal wieder die Hacken abgelaufen und festgestellt, dass alle Hersteller auf der grünen Welle reiten. Hybrid-Fahrzeuge hatte wohl jeder am Stand und schon nächstes Jahr sollen die ersten auf die Straße rollen. Im Fernverkehr wird es aber beim Diesel bleiben, so der Tenor der Daimler- und MAN-Technikbosse. Wir haben uns an unserem Stand über eure zahlreichen Besuche und die guten Gespräche gefreut. Daraus ließen sich wieder jede Menge interessanter Themen ableiten, die wir in den kommenden Heften angehen wollen. Am besten direkt mit euch zusammen, daher schreibt uns eure Meinung und gebt uns eure Kritik rund um Heft, Club oder Newsletter. Wir freuen uns darauf. Klickt einfach auf fernfahrer@etm-verlag.de und schreibt uns.Viele Grüße,http://www.fernfahrerclub.com/bestellung.htm       Aktuelle Meldungen                                                                   KostendruckZum Thema Mauterhöhung ist immer noch nicht das letzte Wort gesprochen worden. Fest steht aber, dass die Mauterhöhung Tausende von Transportunternehmen an den Rand ihrer Existenz bringen wird. mehr >>                Tagfahrlicht für LkwDie EU-Kommission fordert für neu zugelassene Lkw ab August 2010 automatische Tagfahrleuchten. mehr >>                LiebesgeschichteConstantin Entertaiment und Kai Pflaume fahnden nach der schönsten  Liebesgeschichte 2008. mehr >>                     DocStop auf Erfolgskurs DocStop Leiter Rainer Bernickel freute sich auf der IAA über einen Spendencheck in Höhe von 10000 Euro, den er von der Krone Holding entgegennehmen durfte. Von Beginn an unterstützte der Auflieger-Hersteller das medizinische Hilfsprojekt für Fernfahrer. mehr >>                     Carbon FootprintDie grüne Logistik ist im Kommen. Der Bedarf an Transportdienstleistungen wird wie vielfach vorausgesagt in den kommenden Jahrzehnten stark zunehmen. Die klimarelevanten Emissionen sollten dabei jedoch im Rahmen bleiben. mehr >>                     Themen in FERNFAHRER 12/2008Thema des Monats: Die Parkplatznot - Lösungsansätze und MogelpackungenGetriebevergleich: Das neue Powershift 2 tritt gegen Eurotronic und Tipmatic anOldietour: 2000 Kilometer im MAN 13.230 HS - Fahrgefühl wie vor 38 JahrenTest: Der Iveco Trakker AD 410 T 45 8x8 geht steil nach obenSpedition: Die Wahrheit liegt im Wein - Die Spedition Johann Müller KG fährt ihnSupertruck: Scania XXL - ein Longline macht sich noch ein bisschen länger Und wie immer: Ein Fahrer vor Gericht, Recht aktuell und vieles mehr            http://www.fernfahrerclub.com/bestellung.htm                             Clubnews           weitere MeldungenFC Bayern reist mit MAN Jochen Hahn in Jarama Duell der Stärksten                                   ForumWas haltet ihr von neuen Parkplätzen auf ausgedienten Militärflächen?Zum Forum                        FERNFAHRER Nightshow Den FERNFAHRER zum Hören gibt‘s jeden Montag von 3-5 Uhr auf Hit-Radio Antenne in Niedersachsen, Hamburg und Bremen, bei RPR1 in Rheinland-Pfalz und Radio Regenbogen im Südwesten. Gute Laune, Infos und Kollegen on air. Im Web:www.fernfahrer-nightshow.de                    Autohöfe an Deutschlands Autobahnen. Autohof Guide

Datum

8. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen