Modelle-Neues aus der Miniaturwelt 7 Bilder Zoom

Neues aus der Miniaturwelt: Oldiepower

Ob Henschel, Magirus, Volvo oder Mercedes – wer "ältere Modelle" mag, ist derzeit gut bedient. Denn diesen Sommer werden sie Wiederauferstehen.

Diesen Sommer erleben zahl­reiche ­Oldies ihre Wiederauferstehung in miniaturisierter Form. Historische Lkw sind einfach beliebt – bei vielen Modellsammlern vielleicht sogar beliebter als ihre modernen Nachfahren. Das dürfte nicht nur an nos­talgischen Gründen liegen – schließlich hat man den einen oder anderen Laster damals selbst gefahren –, sondern auch an den liebe­vollen Details und der hochwertigen Verarbeitung. Bei der sogenannten Modellpflege kommen nämlich alte Gussformen zum Einsatz, die den Modellen gefühlt etwas mehr Materialstärke und Stabilität verleihen als heute. Ein weiterer Vorteil aus Sicht der Modellbauer: Für die Oldies werden keine Lizenzgebühren an die Lkw-Hersteller fällig.

Johannes Roller, Redakteur FERNFAHRER

Autor

Foto

Thomas Küppers, Wiking

Datum

27. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.