DB Schenker Zoom

Neue Gebietsleiter für Luft- und Seefracht: DB Schenker baut um

DB Schenker baut um und richtet sein Augenmerk auf bundesweit sechs Gebiete.

DB Schenker baut um und richtet sein Augenmerk auf bundesweit sechs Gebiete. Demnach sollen die bestehenden Luft- und See-Geschäftsstellen künftig je nach Produkt getrennt werden und von einem Gebietsleiter Luftfracht und Seefracht geführt werden. Alle Standorte werden dabei in sechs Gebieten organisiert. Die Landverkehrsgesellschaften bleiben zwar erhalten, sollen aber auch den sechs neu entstehenden Gebieten zugeordnet werden. 

Eine Schließung von Standorten sei dabei nicht vorgesehen, bestätigt DB Schenker. Der Konzern verspricht sich von der Neuorgansiation vielmer eine schlanke und aglie Organisation mit Konzentration auf das jeweilige Produkt Landverkehr-, See- und Luftfracht.

Im Blick hat die neue Struktur künftig ein neuer Gebietsleiter Vertrieb. Laut Schenker übernimmt diese Funktion Jörg Hennecke, Head of Key Account Management/Sales.  
 
 
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Rathmann

Datum

7. Oktober 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.