Zoom

Neue Ersatzteilmarke ProVia: Wabco erweitert Portfolio

Der Bremsenhersteller Wabco führt eine neue preisgünstige Ersatzteilmarke ein. 

Mit der Marke ProVia will das Unternehmen eigenen Angaben zu Folge die Lücke zwischen billigen Noname-Ersatzteilen und teuren Premiumersatzteilen schließen. Die ProVia-Ersatzteile für Lkw, Busse und Anhänger sind laut Wabco mit einem zweckmäßigen Design entwickelt. Trotz der einfacheren Optik erfülle man jedoch die geforderten Leistungsstandards, ohne bei Qualität oder Sicherheit Abstriche machen zu müssen. Aktuell biete man mehr als 40 Einzelprodukte an. Im Portfolio sind demnach Ersatzteile der Kategorien Bremsbeläge, Kupplungsköpfe, Relaisventile sowie gerade und Spiralschläuche. Neben Entwicklung und Fertigung profitiere ProVia auch vertriebsseitig vom Wabco-Netzwerk. So stelle man schnelle Lieferzeiten und ein hohes Serviceniveau sicher. Bis Ende 2017 will ProVia überdies, so Wabco, auch weitere Kategorien, wie beispielsweise Lufttrockner und Druckbegrenzungsventile ins Angebot aufzunehmen. 

Ford Transit Custom

Autor

Foto

ProVia

Datum

25. Januar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.