Star, Stückgutverbund, Homburg Zoom

Netzwerke: Star-Kooperation baut Netzwerk aus

Der Stückgutverbund Star hat drei neue Partner in sein Deutschland-Netz aufgenommen.

Es sind dies Sun Transport & Warehouse aus Troisdorf, Bekker Transporte und Logistik aus Emmerich sowie Transalkim Internationale Spedition aus Schwieberdingen. Durch die neuen Partner soll laut Star das deutsche Netzwerk in der Fläche verdichtet und die Systemleistung erhöht werden.

Star hat seinen Sitz in Homburg/Efze und besteht seit 1994. Zur Kooperation gehören derzeit 68 Systempartner in Deutschland und dem grenznahen Ausland. 2.500 Lkw fahren für Star. Im vergangenen Jahr wurden etwa eine Million Sendungen befördert.

Portrait

Autor

Foto

Rathmann

Datum

23. Januar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.