Oliver Grossmann, Neska Intermodal Zoom

Neska Intermodal besetzt Positionen neu: Oliver Grossmann zieht in Geschäftsleitung

Der Logistikdienstleister Neska hat zum Jahresbeginn personelle und organisatorische Änderungen im Bereich Intermodal vorgenommen.

Eigenen Angaben zufolge rückt Oliver Grossmann (43) in die Geschäftsführung des Unternehmens CTS Container Terminal Rhein-See-Land-Service auf. Er leitet künftig das Unternehmen gemeinsam mit Hans Peter Wieland (64) und Dirk Meyer (46).
 
Grossmann leitete zuletzt als Prokurist die Speditionsabteilung des Unternehmens. In Zukunft verantwortet er als Geschäftsführer das operative Geschäft der CTS. Zudem wird er weiterhin die Spedition leiten.


Gesamtprokura für die CTS wurde Oliver Haas (49) erteilt.
Die Vertriebsleitung für das gesamte Neska Intermodal-Netzwerk übernimmt künftig Kai Hansen.


Zudem hat Neska Tim Hurka (34) für die Rhein-Ruhr Terminal Gesellschaft für Container- und Güterumschlag in Duisburg Handlungsvollmacht erteilt.
Mit den Neuerungen will Neska, Tochtergesellschaft der Häfen und Güterverkehr Köln,  den Vertrieb als auch das operative Geschäft des Unternehmensbereichs Neska Intermodal stärken.
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Felix Mayr

Datum

9. Januar 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.