6 Bilder Zoom

Musik trifft Logistik: Rea Garvey bei Spedition Michel in Würzburg

Musik hatte am Dienstagabend bei der Spedition Michel die Oberhand: Der regionale Radiosender Radio Gong hatte seine Hörer zu einer Pendlerparty auf das Gelände der Spedition Michel im Mainfrankenpark  geladen.

Der Höhepunkt war dabei der rund einstündige Auftritt des irischen Sängers und Coach bei der Sendung The Voice of Germany, Rea Garvey. Rund 1.000 Fans und Musikfreunde genossen das ungewöhnliche Konzert hinter der Lagerhalle der Spedition.
Bereits in der Nacht zuvor war die Crew des Sängers mit ihrem speziellen Prisma-Tourtruck angefahren und hatte danach am Morgen mit dem Aufbau der Bühne begonnen. Auch die Mitarbeiter der Spedition sowie Rainer und Lucia Michel hatten alle Hände voll zu tun – mit nur zwei Wochen Vorlaufzeit. Doch eine gewisse Routine ist schon da: Mit einer Radio-Gong-Party zur Fußball-WM hatte das Team schon einmal eine Großveranstaltung zu Besuch. Die Zusammenarbeit mit dem Radiosender ist für das Speditions- und Logistikunternehmen mit 90 Mitarbeiter nichts ungewöhnliches – im Würzburger Fasching  stellt das Unternehmen jedes Jahr ein Fahrzeug, mit dem der Radiosender sich am Umzug beteiligt.

Ilona Jüngst

Autor

Datum

9. November 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.