Shooting LILA LOGISTIK Zoom

Müller – Die lila Logistik: Umsatzplus um 13,8 Prozent

Das Besigheimer Logistikunternehmen Müller – Die lila Logistik hat sowohl beim Umsatz als auch dem Betriebsergebnis im ersten Halbjahr 2015 zugelegt.

Nach Angaben des Logistikers kletterte der Umsatz in den ersten sechs Monaten 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13,8 Prozent auf rund 64,6 Millionen Euro. (Vorjahr: rund 56,8 Millionen Euro). Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) beläuft sich auf zirka 1,7 Millionen Euro (2014: 1,6 Millionen Euro). Im Ergebnis des laufenden Jahres enthalten sind laut Unternehmen der Verkauf der Geschäftsanteile der Firmen Emporias Verwaltung und Emporia Management Consulting. Das Konzernperiodenergebnis für das erste Halbjahr liegt demnach bei rund 1,1 Millionen Euro. Im Vorjahr bilanziert der Konzern für denselben Zeitraum rund 1 Million Euro.
Neben Umsatz und Ergebnis ist laut Müller – Die lila Logistik auch die Mitarbeiterzahl gewachsen. Insgesamt waren zum Stichtag am 30. Juni 2015 1.459 Mitarbeiter beschäftigt. Ein Plus von 7,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Auszubildenden lag mit 40 leicht unter der Zahl des Vorjahres. Für das Geschäftsjahr 2015 erwartet der Logistiker einen Umsatz zwischen 125 Millionen und 130 Millionen Euro. Das operative Ergebnis läge dann entsprechend zwischen 4,8 und 5,6 Millionen Euro. Damit läuft es bei Müller – Die lila Logistik wie vom Unternehmen prognostiziert.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Dominik Obertreis

Datum

14. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.