6 Bilder Zoom

Motoreninstandsetzung: Ganslmeier macht Triebwerke fit

Eine Motoreninstandsetzung ist bis zu 30 Prozent günstiger als ein originaler Tauschmotor. Ganslmeier in Ingolstadt und Landshut setzt Lkw-Triebwerke nach RAL-Kriterien instand.

Im internationalen Fernverkehr sind jährliche Laufleistungen von 150.000 Kilometern oder mehr keine Seltenheit. Ältere Trucks erreichen locker Laufleistungen von einer Million oder mehr Kilometern. Doch mit hoher Laufleistung steigt auch das Risiko von Motorschäden.

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren

Autor

Datum

12. April 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.