Zoom

: Messe für Allradfans im Wienerwald

Österreichs nach eigenen Angaben größte Allradmesse in Gaaden im Wienerwald rückt Nutzfahrzeuge mehr ins Rampenlicht.

Zu sehen sind in der Ein-Tonnen-Klasse unter anderem die Pick-ups VW Amarok, Mitsubishi L200, Ford Ranger in Wildtrak-Ausführung, Isuzu D-Max und Toyota Hilux sowie im schweren Segment der Mercedes-Lkw Zetros, Unimog sowie Allrad-Lastwagen von MAN und Scania. Den Schwerpunkt markieren hier Fahrzeuge für den Katastrophenschutz von Feuerwehr bis hin zum Militär. Vertreten sind auch Importeure exotischer Modelle wie die 4x4-Fahrzeuge der indischen Marken Tata und Mahindra.  Die Messe findet vom 2. bis 5. September am Landgut Zwei Eichen statt. Der Eintritt kostet zehn Euro. Infos unter www.allradmesse.at. Text: Thomas Rosenberger Datum: 03.08.2010

Datum

3. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen