Huettemann Logistik Zoom

Merkel – Wetzel wird zu Huettemann Logistik: Positiver Schub fürs Geschäft erwartet

Merkel - Wetzel Logistik mit Sitz im badischen Kuppenheim firmiert ab sofort unter Huettemann Logistik. Die beiden zur Huettemann Group gehörenden Gesellschaften verschmelzen damit zu einem Unternehmen.

"Durch die engere Einbindung in die Huettemann Group erwarten wir einen positiven Schub für die Geschäftsentwicklung", erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Klaus Hüttemann.

Bereits seit Anfang 2011 gehört Merkel - Wetzel mehrheitlich zur Huettemann Group. Das Unternehmen mit Sitz in Duisburg beteiligte sich zunächst mit 70 Prozent an dem badischen Unternehmen und übernahm 2015 auch die übrigen Geschäftsanteile. Mit dem Zusammenschluss soll nach eigenen Angaben der Standort Kuppenheim sowie die zugehörigen Niederlassungen in Weisenbach, Gernsbach und Wörth gestärkt werden. "Wir wollen die Organisation straffen und die Abläufe vereinheitlichen, um so noch effizienter am Markt agieren zu können", erläutert André Manuguerra, Geschäftsführer von Huettemann Logistik. Aufgrund des breiten Leistungsportfolios sei es nun möglich, auch überregional anbieten – vor allem im Hinblick auf Kontraktlogistik-Lösungen.

Portraits

Autor

Foto

Huettemann Group

Datum

22. März 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.