Mercedes-Benz Travego M Zoom

Mercedes Travego M: So fährt die Fußball-National-Mannschaft

Zum Abschluss des alten Fußballjahres gibt es für die DFB-Herrenmannschaft nun einen neuen Bus. Die Nationalmannschaft fährt ab sofort die neueste Ausführung des Mercedes-Flaggschiffs Travego M.

Der Reisehochdecker misst 13 Meter in der Länge und hat zumindest in der luxuriösesten Serienversion 46 Sitzplätze. Ob die Fußballer-Version davon abweicht, ist nicht bekannt. Einmalig ist auf jeden Fall das Außendesign mit schwarzer Karosserie, DFB-Logo und dem Schriftzug "Die Mannschaft".

Für den Antrieb sorgt ein V8-Diesel mit 350 kW/476 PS aus knapp 16 Litern Hubraum. Maximal wuchtet das Triebwerk 2.100 Nm über ein automatisiertes Achtgang-Schaltgetriebe an die doppelt bereifte Hinterachse. Der Achtzylinder ist übrigens Sonderausstattung, serienmäßig wird der Travego von einem Sechszylinder-Reihenmotor mit 315 kW/428 PS angetrieben.

Autor

Foto

Mercedes-Benz

Datum

9. Juni 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.