Maut Zoom

Mautstatistik: Leichtes Plus im ersten Quartal

Die Mautfahrleistung betrug im ersten Quartal 2015 2,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Das geht aus einer Statistik des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) hervor. Demnach addiert sich die Fahrleistung auf mautpflichtigen Straßen auf sieben Milliarden Kilometer. Leicht zurück, von 60,4 auf 59,1 Prozent ging demnach der Anteil der deutschen Lkw. Mit einem Anteil von 13,6 Prozent und damit einem leichten Zuwachs stellen polnische Fahrzeuge nach wie vor die Mehrheit der ausländischen Nutzer (2013: 12,4 Prozent). Auch tschechische Lkw nahmen leicht zu: plus 0,2 Prozentpunkte auf 4,4 Prozent. Der Anteil der niederländischen Nutzer ging hingegen um 0,2 Punkte auf 3,5 Prozent zurück. Rumänien löst mit 2,8 Prozent Ungarn ab. Diese reihen sich nun in die vom BAG definierte Gruppe der restlichen EU ein (14,3 Prozent). Betrachtet hat das Amt Lkw ab zwölf Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Thomas Küppers

Datum

11. Mai 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.