Zoom

Mautharmonisierung: Fördermittel knacken die Milliardenmarke

Durch die Mautharmonisierung erhielten die Unternehmen des Transportgewerbes seit 2009 insgesamt eine Milliarde Euro als Fördermittel zurück.

Rund 780 Millionen Euro Fördermittel sind bis Ende März im Rahmen der Mautharmonisierung für De-minimis-Maßnahmen an die Unternehmen des Transportgewerbes zurückgeflossen. Das hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer heute in Berlin mitgeteilt. Weitere 220 Millionen flossen bisher in Weiterbildungsmaßnahmen und die Förderung von Ausbildungsverhältnissen zum Berufskraftfahrer. Die Summe von insgesamt etwa einer Milliarde Euro wurde auf rund 170.000 Förderanträge aufgeteilt, die von Güterkraftverkehrsunternehmen seit Auflage der Förderprogramme im Jahr 2009 gestellt worden sind.

Portrait

Autor

Foto

Archiv

Datum

5. April 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.