Jörn Kerl, CEO MAN Financial Services Zoom
Foto: MAN

MAN Financial Services: Jörn Kerl folgt als CEO auf Martin Mehrgott

Jörn Kerl ist seit Monatsbeginn neuer CEO von MAN Financial Services mit Sitz in München.

Der 51-Jährige folgt auf Martin Mehrgott (44), der in leitender Funktion zu Volkswagen Financial Services zurückkehrt. Jörn Kerl war zuletzt als Geschäftsführer bei EURO-Leasing tätig. Dort trieb er unter anderem das Projekt Mobility 2.0 voran.

Als Finanzierungsgesellschaft fördert MAN Financial Services nach eigenen Angaben die Kunden von MAN Truck & Bus und damit auch den Absatz des Nutzfahrzeugherstellers. Das Dienstleistungsportfolio umfasst dabei Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Mietlösungen für die Nutzfahrzeuge von MAN Truck & Bus. Das Unternehmen ist Teil der Volkswagen Financial Services.

Portraits

Autor

Datum

3. Juli 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.