Jörn Kerl, CEO MAN Financial Services Zoom
Foto: MAN

MAN Financial Services

Jörn Kerl folgt als CEO auf Martin Mehrgott

Jörn Kerl ist seit Monatsbeginn neuer CEO von MAN Financial Services mit Sitz in München.

Der 51-Jährige folgt auf Martin Mehrgott (44), der in leitender Funktion zu Volkswagen Financial Services zurückkehrt. Jörn Kerl war zuletzt als Geschäftsführer bei EURO-Leasing tätig. Dort trieb er unter anderem das Projekt Mobility 2.0 voran.

Als Finanzierungsgesellschaft fördert MAN Financial Services nach eigenen Angaben die Kunden von MAN Truck & Bus und damit auch den Absatz des Nutzfahrzeugherstellers. Das Dienstleistungsportfolio umfasst dabei Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Mietlösungen für die Nutzfahrzeuge von MAN Truck & Bus. Das Unternehmen ist Teil der Volkswagen Financial Services.

Portraits

Datum

3. Juli 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.