Zoom

Spritsparen: MAN schickt Lkw auf Tour

Der Münchner Lkw-Hersteller MAN schickt drei MAN TGX auf Tour durch Deutschland.

Mit der „Consistently Efficient“ Tour 2011 will der Konzern zeigen, wie viel Kraftstoff und CO2 im Güterverkehr auf der Straße eingespart werden können. Die Lkw werden laut MAN mehr als 20 europäische Städte ansteuern und mehr als 10.000 Kilometer zurücklegen. Vor Ort klären MAN Effizienz-Experten Kunden und Interessierte über das Thema Transporteffizienz auf.
Die drei Trucks haben vor Tourbeginn die gleiche Strecke voll beladen und unter realistischen Bedingungen zurückgelegt. Auf Tour sollen zwei MAN TGX EfficientLine schließlich den Beweis antreten, dass im Fernverkehr bis zu drei Liter Sprit pro 100 Kilometer eingespart werden könne. Einfluss auf den Spritverbrauch haben laut MAN sowohl wirtschaftliches Fahren als auch Antriebs- und Fahrwerkkomponenten, Trailer, Reifen sowie Kraft- und Schmierstoffe. An der MAN „Constistently Efficient“ Tour 2011 beteiligen sich die Partner Castrol, Kögel, Michelin und ZF. Mehr Infos zur Tour finden Sie hier.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

MAN

Datum

18. Mai 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.