Hefttitel lao Meldung 03/15 Zoom

März-Heft: lastauto omnibus neu am Kiosk

Ab Montag liegt die März-Ausgabe von lastauto omnibus am Kiosk. Im neuen Heft finden Sie einen großen Vergleichstest mit fünf Fernverkehrskabinen, die Vorstellung der neuen SR2-Auflieger von Lamberet, erste Fakten zum neuen VW Caddy und ein 24-seitiges Schwerlast-Extra.

Sind die Touren überschaubar, die Zahl der Übernachtungen begrenzt, Nutzlast aber umso wichtiger, schlägt die Stunde der kleinen Fahrerhäuser für den regionalen Fernverkehr. Spediteure entscheiden sich dann meist für den DAF CF statt den XF, für den Volvo FM statt für den FH oder für den Mercedes Actros schmal statt für den Actros breit. In vielen Branchen haben sich die etwas kleineren Fernverkehrskabinen bestens etabliert. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Preise sind deutlich unter denen der großen Häuser angesiedelt, zudem bietet die Klasse der kleinen Fernverkehrs-Zugmaschinen heute so viel Komfort, Leistung und Raum, dass auch die Fahrer in der Regel damit prima klar kommen. Fünf Sattelzugmaschinen dieser Klasse stellen sich dem direkten Vergleich. Lesen Sie mehr in der Ausgabe 3 von lastauto omnibus.

SR2 Heavy Duty und der Verteiler-Auflieger SR2 Super City

Optimierte Luftführung innen, verbesserte Aerodynamik außen, neuer Schließmechanismus im Heck und ein überarbeitetes Fahrwerk an Front- und Rückmodul – bei der Weiterentwicklung des Kühlaufliegers SR2 Heavy Duty und des Verteilers SR2 Super City verfolgt Lamberet eine Strategie der kleinen Schritte. Eines der populärsten Fahrzeuge des Herstellers ist aktuell der SR2, der sich im Lauf der Jahre vom SR2 Futura über den SR2 Evolution zum SR2 Heavy Duty gewandelt hat. Der SR2 Heavy Duty reicht von 12 bis zu 32 Tonnen technisch zulässigem Gesamtgewicht, bei abgesenktem Schott taugt er für die Beladung mit 33 Paletten. Alles über die neuen SR2-Fahrzeuge finden sie in der März-Ausgabe von lastauto omnibus.

Erste Fakten zum neuen VW Caddy

Im Juni startet die vierte Generation des VW Caddy. Ein Zweiliter-Diesel soll den Verbrauch auf unter vier Liter senken; Assistenzsysteme machen den Lieferwagen sicherer. Wie gehabt kommt der neue Caddy als Kastenwagen und Familien-Van auf den Markt. Weil das Fahrzeug es in beiden Fällen auch mit hohen Lasten zu tun bekommt, hat sich VW Nutzfahrzeuge gegen den modularen Querbaukasten (MQB) der Pkw-Modelle des Konzerns entschieden. Der Neue basiert also weiterhin auf der bestehenden Plattform. Die Ausgabe 3 von lastauto omnibus informiert darüber, wie der neue Caddy aussieht und was er kann.

Schwerlast-Extra mit 24 Seiten Tests, Vorstellungen und Reportagen

24 Seiten geballte Information in Form von Tests, Vorstellungen und Reportagen bietet das Schwerlast-Extra in lastauto omnibus 3/2015. Dazu gehört der Praxistest der Mercedes-Schwerlastzugmaschine Actros SLT, die Reportage zu einer außergewöhnlichen Reise mit dem Schiff, nämlich dem Bootstransport über Land vom Schwarzwald nach Berlin. Reportagen zu einer Gebäude-Versetzung durch den Schwelast-Spezialist Max Wild, zur Verladung von High- and Heavy-Frachten von der Straße aufs Schiff oder zum MAN SLT2 Mammut runden das Extra ab.


Andreas Wolf lastauto omnibus

Autor

Datum

13. Februar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.