Logistikpark, Westfalenhütte, Dortmund, Animation, Garbe Logistic Zoom

Logistikpark Westfalenhütte: Schenker mietet sich bei Garbe Logistic ein

Der Anbieter von Logistikimmobilien Garbe Logistic errichtet auf dem Areal der Dortmunder Westfalenhütte ab Juni ein Logistikzentrum mit 20.800 Quadratmetern Hallen- und Bürofläche. Mieter ist der Logistikkonzern Schenker Deutschland.

Der Komplex steht laut Garbe Logistic auf einem 45.300 Quadratmeter großen Grundstück und kostet rund 20 Millionen Euro. Die drittverwendungsfähige Logistikhalle verfügt über 20 Tore (darunter zwei ebenerdige Sektionaltore) und wurde als Multi-User-Zentrum konzipiert. In der ersten Phase nach der Inbetriebnahme sollen dort 120 Personen arbeiten.

Schenker ist das erste Unternehmen, das sich auf dem Gelände des Logistik-Parks Westfalenhütte ansiedelt. Der Logistikdienstleister wird dort künftig Kunden aus der Industrie- und Konsumgüterbranche betreuen. Insgesamt verfügt Garbe Logistic eigenen Angaben zufolge über 450.000 Quadratmeter Grundstücksfläche auf dem Westfalenhütten-Areal. Garbe-Vorstand Jan Dietrich Hempel hält Dortmund für eine bedeutende Drehscheibe im nationalen und internationalen Warenverkehr und sieht gute Chancen für weitere Ansiedlungen vor Ort.

Portrait

Autor

Foto

Garbe Logistic

Datum

27. Mai 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.