Martin Burdorf, Barry Guildford, continental Zoom
Foto: Hersteller

Lkw-Reifen Continental

Neue Leitung Marketing und Flottenmanagement

Der Automobilzulieferer Continental will das Flottengeschäft Conti 360° Fleet Services stärken. Dazu hat das Unternehmen zwei eigenständige Abteilungen geschaffen.

Die Leitung des Bereichs Flottenmanagement wird laut Continental Martin Burdorf (41) übernehmen. Barry Guildford (36) wird neuer Marketingleiter des Bereichs Marketing Lkw-Reifen EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika). Beide berichten künftig an Herbert Mensching, Direktor Marketing und Vertrieb Lkw-Reifen EMEA. Burdorf und Guildford folgen auf Dr. Michael Korpiun, der die Bereich bislang leitete und laut Continental das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.
Burdorf verantwortete zuletzt den Geschäftsbereich Flottenmanagement für Lkw-Reifen. Guildfords verantwortete zuletzt den Bereich Händler- und Flottenbetreuung.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Datum

10. Juli 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.