Zoom

Lkw-Fahrverbot: Österreich weitet Verbot im Karawankentunnel aus

Österreich hat das Fahrverbot im Karawankentunnel um 17 Stunden ausgeweitet. Nach Angaben des Österreichischen Fernsehsenders ORF gilt der Stopp für Lkw am Freitag ab 22.00.

Bisher galt das Fahrverbot samstags ab 15 Uhr. Das Fahrverbot gilt seit 29. Juli und dauert bis 3. September. Mit dieser Maßnahme wolle das Verkehrsministerium die stärksten Stau-Wochenenden im Sommer entschärfen. Slowenische Transportunternehmen laufen allerdings gegen das ausgeweitete Fahrverbot Sturm und wollen den Tunnel blockieren. Laut ORF soll die Blockade am Freitag ab 22 Uhr für 17 Stunden andauern. Man wolle aber bis zuletzt abwarten.

Die österreichische Verkehrspolizei habe bereits mit der Asfinag eine Alternative zum ausgeweiteten Lkw-Fahrverbot entwickelt. Gegenüber dem ORF sagte Herwig Zimmermann von der Verkehrspolizei, dass man in der Zeit von Freitag, 22 Uhr, bis Samstag, 8 Uhr, die Lkw blockweise sammeln und blockweise durch den Tunnel leiten will. Das Vorhaben müsse vom Verkehrsministerium bewilligt werden.

Verkehrsaufkommen im Karawankentunnel

An diesem Wochenende würden den Karawankentunnel üblicherweise 20.000 bis 30.000 Fahrzeuge durchfahren, erklärt Zimmermann. Es werde dann bereits ab Salzburg eine Umleitung über die A9 Graz-Maribor angezeigt und ab dem Knoten Villach umgesetzt. Behinderungen seien nicht auszuschließen. Man werde versuchen Pkw weiterfahren zu lassen, und erst, wenn diese umgeleitet seien, sollen Lkw an die Reihe kommen.

Foto

ETM

Datum

5. August 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.