US Truck Freightliner New York Freiheitsstatue Krone trans aktuell Zoom

Leserreise: Mit trans aktuell und Krone in die USA

Die Fachzeitschrift trans aktuell und der Trailerhersteller Krone verbinden Kontinente. Sie laden zu einer außergewöhnlichen Leserreise mit dem Titel „Connecting Continents“ von 3. bis 7. November 2016 in die USA ein.

Ziel ist die schillernde Metropole New York, wo mehrere interessante Programmpunkte die Teilnehmer erwarten. Stationen sind die Niederlassung des Logistikunternehmens Dachser auf Long Island, ein Händler des Truck-Herstellers Daimler und ein Paketzentrum des Kurier- und Expressdienstes UPS im Herzen von Manhattan.

Als wären Einblicke in die Logistikwelt des Big Apple allein nicht aufregend genug, setzen Krone und trans aktuell noch ein sportliches Highlight auf: die Teilnahme am New York-Marathon am 6. November! Die Großveranstaltung mit rund 50.000 Läufern besitzt eine der eindrucksvollsten Streckenprofile überhaupt. Damit richtet sich die Leserreise an solche Führungskräfte aus Werkverkehren, Transport- und Logistikunternehmen, die über eine gute Kondition verfügen und entweder erstmals die 42-Kilometer-Distanz in Angriff nehmen wollen oder bereits den einen oder anderen Marathon gefinisht haben.
Daimler lädt mit seiner Sparte Daimler Trucks die Teilnehmer zu einem Händler im Großraum New York ein, wo sie neben einer Präsentation auch ein Blick hinter die Kulissen erwartet. Bei Dachser USA auf Long Island bekommen die Teilnehmer Einblicke in die Luft- und Seefrachtaktivitäten des Logistikdienstleisters, der im bayerischen  Kempten seine Zentrale hat. Der Präsident und CEO der US-Landesgesellschaft, Frank Günzerodt, wird die Reisegruppe empfangen und über die aktuellen und zukünftigen Aktivitäten des Unternehmens in den USA berichten. Nicht zuletzt werden die Besonderheiten und Trends im US-Logistikmarkt bei dieser Station eine wichtige Rolle spielen. Bei UPS wiederum steht die letzte Meile im Vordergrund. Die Teilnehmer erfahren, was es heißt, eine Acht-Millionen-Metropole wie New York mit Paketen zu versorgen und welche Logistik dafür erforderlich ist. Das Paketzentrum befindet sich direkt in Manhattan, inmitten des geschäftigen Treibens der Großstadt.

Eine Stadtrundfahrt rundet die Leserreise ab, Transfers, Mahlzeiten und die Teilnahme am Marathon sind im Preis von 2.790 Euro enthalten. Maximal 15 Leserinnen und Leser können an der Reise teilnehmen, bei mehr Interessenten entscheidet das Los.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Josephine Ohl, ETM Verlag
Tel. +49(711)78498-15, E-Mail: josephine.ohl@etm-verlag.de
Lesen Sie auch unsere redaktionelle Ankündigung.

Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar.

Der ETM Verlag ist das Gemeinschaftsunternehmen der Motor Presse Stuttgart, einer der führenden Special-Interest-Publisher im internationalen Mediengeschäft, der Mainzer VF Verlagsgesellschaft und DEKRA, eine der weltweit führenden Expertenorganisationen. Im Zentrum unserer verlegerischen Arbeit steht das gewerblich genutzte Fahrzeug. Themenschwerpunkte sind dabei das internationale Transportwesen, die Nutzfahrzeugbranche und das professionelle Fuhrparkmanagement im Lkw- und Pkw-Bereich. Renommierte Printmedien, innovative Online-Angebote, erfolgreiche Kundenmedien und marktführende Event-Konzepte bieten unseren Kunden hohen Nutzwert bei ihren beruflichen Aufgabenstellungen.

Matthias Rathmann, trans aktuell Chefredakteur

Autor

Foto

Daimler AG - Global Communications Commercial Vehicles

Datum

23. März 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen