30 Bilder Zoom
Foto: Thomas Küppers

lastauto omnibus-Zukunftskongress

Die Impressionen vom zweiten Tag

"Betriebskosten richtig ermitteln" und "Treibstoff-Sparpotenziale in der Fuhrparkpraxis ermitteln" – unter diesen beiden Oberbegriffen lassen sich die Vorträge der Referenten am zweiten Tag des lastauto omnibus-Zukunftskongress zusammenfassen.

Dazu sprachen Experten aus Transportunternehmen und von Fahrzeugherstellern über ihre Erfahrungen aus dem Speditionsalltag. Sie zeigten auf, wie sich die Betriebskosten beziehungsweise die sogenannten Total-Cost-of-Ownership (TCO) erfassen lassen und welchen Anteil sie jeweils an den Gesamtkosten eines Lkw haben.

Und dass Maßnahmen für mehr Kraftstoffeffizienz nicht immer mit einhergehen müssen mit kostspieliger Technologie, sondern oft auch mit bewährten Hausmitteln viel zu erreichen ist, war ebenfalls Gegenstand von Vorträgen. Sehen Sie hier Impressionen aus dem Veranstaltungssaal.

Eine Zusammenfassung mit Stimmen zum Kongress finden Sie hier im Video-Beitrag.

Thomas Rosenberger lastauto omnibus Chefredakteur

Autor

Datum

26. Oktober 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.