Zoom

Landverkehr: Neue Dachser-Niederlassung in Istanbul

Der Logistiker Dachser hat eine eigene Landverkehrsniederlassung in der Türkei in Betrieb genommen.

Über die Cargoplus-Organisation binde man die neue Niederlassung in Istanbul an Dachsers europäisches Stückgutnetz an. Dachser Turkey Lojistik Hizmetleri werde sich einerseits den bestehenden Distributions- und Beschaffungskunden in der Türkei widmen, soll aber auch eigene ans Dachser-Stückgutnetz angebundene Import- und Exportverkehre aufbauen. Man sehe großes Potenzial bei intermodalen Logistikdienstleistungen. "Die Türkei ist ein interessanter Markt für die Logistik: Die Wirtschaft entwickelt sich rapide, die Bevölkerung ist jung und wächst über dem europäischen Durchschnitt", sagt Wolfgang Reinel, Managing Director European Logistics North Central Europe und ebenso bei Dachser zuständig fürs Türkei-Geschäft. "Wir setzen uns ehrgeizige Wachstumsziele und wollen mittelfristig weitere Niederlassungen in den wichtigsten Industriezentren Bursa, Izmir, Ankara und Mersin aufbauen", sagt Erkan Basak, Leiter von Dachser Türkei Road. Unternehmensangaben zu Folge ist Dachser mit dem Geschäftsbereich Air and Sea Logistics bereits an den Standorten Istanbul und Izmir in der Türkei vertreten.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Dachser

Datum

16. November 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.