Zoom

Ladungssicherung: Zurrgurte exakt spannen

Zurrgurte müssen exakt mit 50 Dekanewton (daN) Handkraft angezogen werden. Die Ladungssicherungsexperten der Firma Braun haben ein genaues Messgerät mit langem Hebel entwickelt.

Das Gerät SpannControl DMS wird direkt über den Spannratschengriff geschoben. Laut Braun passt das Handkraftmessgerät auf alle Ratschen mit den gängigen Griffbreiten. Dank des langen Hebels genügen 17 daN Handkraft am SpannControl Hebel, um den Gurt mit genau 50 daN Handkraft zu spannen. Laut Braun sei es schwierig diese Spannkraft ohne Hebel zu erreichen. Zudem könne in der Praxis nur schwer ermittelt werden, ob die nötige Spannkraft exakt anliegt.

Diese Problem löst Braun mit der sogenannten Dehn-Mess-Streifen-Technik. Außerdem gibt das Gerät einen Signalton ab, sobald der eingestellte Wert erreicht ist. Zu Schulungszwecken könne SpannControl bis maximal 25 daN kalibriert werden - also 75 daN am Spannratschenhebel.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Braun

Datum

15. Mai 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.