Redaktionsgespräch Zoom
Foto: Jacek Bilski

IRU-Präsident

Labrot übernimmt

Christian Labrot ist neuer Präsident der International Road Transport Union (IRU).

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) gehört dem neunköpfigen IRU-Präsidum seit 2012 an und leitete in der vergangenen Periode die Finanzkommission. Die IRU-Generalversammlung hat das neue Präsidium am Freitag in Genf neu gewählt.Labrot übernimmt das Amt von dem Polen Janusz Lacny.  Die IRU besteht aus rund 170 Mitgliedsorganisationen in 73 Ländern auf fünf Kontinenten im Bereich Personen- und Straßengüterverkehr. Die Organisation versteht sich als internationale Interessenvertretung der Straßengüterindustrie und will dessen nachhaltige Entwicklung fördern.

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Portrait

Autor

Datum

9. November 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.