Traumroute Dijon-Bordeaux, Frankreich, FF 8/2016, Abenteuer. 20 Bilder Zoom

La Route Express in Fankreich: Günstige Alternative zu teuren Autobahnen

Frankreich ist ein Land der weiten Wege. Eine günstige Alternative zu teuren Autobahnen Richtung Südwesten ist die Route Express.

Auf europäischen Verbindungen wie Hamburg–Madrid führt ein großes Stück des Weges durch Frankreich. Dort sind die Autobahnen gut ausgebaut, aber auch teuer zu bezahlen. Eine sparsamere Alternative ist die Route Express, die einen großen Teil der Fernstrecke in Richtung Südwesten auf…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Dieser Artikel stammt aus Heft FERNFAHRER 08/2016.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.

Autor

Foto

Felix Jacoby

Datum

12. Juli 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.