Kühne und Nagel Zoom

Kühne und Nagel : Logistikcenter in Leipzig eröffnet

Kühne + Nagel hat in Leipzig im Güterverkehrszentrum (GVZ) ein neues Logistikcenter eröffnet.

Kühne + Nagel hat in Leipzig im Güterverkehrszentrum (GVZ) ein neues Logistikcenter eröffnet. Der Logistiker verfügt über eine Gesamtfläche von rund 90.000 Quadratmetern. Auf 10.000 Quadratmeter Fläche ist eine Logistikanlage zur Abwicklung von pharmazeutischen Produkten entstanden. Neben einem Kühllager mit Temperaturbereiche von zwei bis acht Grad mit Stellplätzen für 500 Paletten verfügt das Zentrum zudem über einen speziellen Bereich für die Betäubungsmittellagerung und -verwaltung sowie zugelassene Herstellungs- und Probezugbereichen.

Die beiden aktiv temperierten Hallen bieten Raum für 18.000 Palettenstellplätze. In Leipzig bietet das Unternehmen neben der Lagerung und Distribution der Produkte auch die Kommissionierung, Umpacktätigkeiten und die Möglichkeit des Probenzuges vor. Die Standorte Leipzig, Berlin, Chemnitz, Dresden und Erfurt bilden das Filialnetz von Kühne + Nagel in der Region Ost. Insgesamt werden 51.000 Quadratmeter Umschlag- und Lagerfläche bewirtschaftet. Das Unternehme beschäftigt rund 500 Mitarbeiter/Innen. 80 junge Leute absolvieren eine Ausbildung.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Kühne und Nagel

Datum

25. März 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.