Zoom

Kuehne + Nagel: Logistiker lagert für Toyota

Der Pkw-Hersteller Toyota hat mit dem Logistiker Kuehne und Nagel einen Dreijahresvertrag abgeschlossen.

Der Logistiker soll für die Japaner die komplette Lagerhaltung für Ersatzteile und Fanartikel für die Toyota-Händler und –Werkstätten in der Ukraine übernehmen. Laut Kuehne und Nagel hat der Hersteller dazu das Kuehne und Nagel Zentrum in Chayka bei Kiev ausgewählt. Das Zentrum verfügt demnach insgesamt über eine Fläche von mehr als 37.000 Quadratmetern. Kuehne und Nagel soll dort für Toyota mehr als 8.000 Ersatzteile lagern und in den ukrainischen Markt verschicken. Die Bestellungen kommen nach Angaben des Logistikers von Chayka innerhalb eines Tages in die ganze Ukraine.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Kuehne + Nagel

Datum

4. Oktober 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.