Zoom

Kruse Logistik: Modulares Logistikzentrum geplant

Auf einer Fläche von 90.000 Quadratmetern baut Kruse Logistik einen Standort in Bad Fallingbostel in Niedersachsen.

56.000 Quadratmeter mit sechs Hallenabschnitten sind Firmenangaben zufolge bereits gekauft. Für eine 34.000 Quadratmeter große Erweiterungsfläche, die drei Hallenabschnitte beherbergen könnte, hat das Unternehmen eine Option erworben. Direkt an der A 7 und genau zwischen Hamburg, Bremen und Hannover gelegen biete der neue Standort Umschlag- oder Distributionslagerflächen, heißt es. Kruse will die Hallen entweder vermieten oder je nach Kunde unterstützend oder komplett als Logistikdienstleister betreiben. Baustart ist Anfang des nächsten Jahres, für Herbst 2016 ist die Inbetriebnahme geplant. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Walsrode baut auf ein modulares Konzept und setzt für die vollständige Auslastung eine Zeitspanne von bis zu 20 Jahren an.

Autor

Foto

Kruse

Datum

7. April 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.