Zoom
Foto: Detlev Albrink

Krone

Wechsel an der Spitze des Beirats

Der Beirat des Trailer- und Landmaschinenherstellers Krone hat einen neuen Vorsitzenden.

Auf der letzten Beiratssitzung trat laut Unternehmensangaben Philip Freiherr von dem Bussche als neues Mitglied ins Gremium ein. Gleichzeitig habe er den Beirats-Vorsitz von Dr.-Ing. E.h. Bernard Krone übernommen. Krone verbleibe als Ehrenmitglied im Beirat. Philip von dem Bussche könne als selbständiger Landwirt auf eine langjährige landwirtschaftliche Praxis zurückgreifen.

Bereits 2001 installierte Krone eigenen Angaben zu Folge einen Beirat für die Holding. Dieser besteht aus einem Familienmitglied und nun vier familienfremden Personen, die selbst industrielle Unternehmen führen oder führten. Die familienfremden Mitglieder haben demnach grundsätzlich keine geschäftlichen, privaten oder finanziellen Verflechtungen zur Krone Gruppe. Aufgabe des Gremium sei die Beratung zur strategischen Ausrichtung von Krone und die Integration objektiver familienfremder Ideen. Aktuell gehören dem Beirat laut Unternehmensangaben Dr. Bernard Krone, Bernard ten Doeschate, Dr. Wilhelm-Friedrich Holtgrave und Bernd Meerpohl an.

Ford Transit Custom

Autor

Datum

26. Februar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.