Umfrage: Was 2016 wichtig wird Zoom
Foto: Krone

Krone-Geschäftsführer Gero Schulze Isfort im Gespräch: Klar im Zielkorridor

Krone-Geschäftsführer Gero Schulze Isfort freut sich über ein erfolgreiches Jahr 2016, erwartet für 2017 aber eine Seitwärtsbewegung. Für Verstimmung sorgen aber Unstimmigkeiten bei der Umsetzung der Richtlinie zu Maßen und Gewichten von Nutzfahrzeugen. Den 14,9 Meter langen Trailer lehnt Schulze Isfort ab.

Krone hat zwei Milliarden Euro als Wachstumsziel in der Nutzfahrzeug Gruppe im Bereich Umsatz beschlossen. Für welchen Zeitraum sind diese zwei Milliarden anvisiert? Schulze Isfort: Wir befinden uns ganz klar in dem von uns gesteckten Rahmen zu Progress 2020. Dabei verfolgen wir unter anderem das…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Thomas Rosenberger lastauto omnibus Chefredakteur

Autor

Datum

10. März 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.