Zoom

Kravag-Interview: ADSp bleiben erste Wahl

Kravag-Chef Dr. Rollinger rät im Interview mit trans aktuell von den DTLB als Geschäftsgrundlage ab.

Herr Dr. Rollinger, als Schaden- und Unfall-, Kredit- sowie Kfz-Versicherer ist die R+V Nummer zwei und drei auf dem Markt: Wann soll sich das ändern? Dr. Rollinger: Was Sie nicht erwähnt haben: R+V ist auch der größte Bankenversicherer in Deutschland und mit Kravag im Verkehrsgewerbe und der…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Portrait

Autor

Foto

Kravag

Datum

8. Juni 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.