Alles über Transport Logistic
Kratzer Automation Zoom
Foto: Kratzer

Kratzer Automation

Wechsel von Windows Mobile zu Android

Telematik- und TMS-Anbieter zeigen Lösungen für transparente Prozesse auf der Transport Logistic.

Auf der Messe Transport Logistic, die vom 9. bis 12. Mai in München stattfindet, geht es in diesem Jahr verstärkt um digitalisierte Prozesse. Welchen Nutzen das der Logistik bringt, zeigen eine Reihe an Telematik- und TMS-Anbietern (Transport-Management-System).

Kratzer Automation (Halle B2, Stand 219/320) hat mobile Lösungen im Gepäck. Im Mittelpunkt stehen drei Apps, die eine digitale Steuerung und Dokumentation aller Prozesse im Lager, auf dem Hof und auf der Straße umfassen: Die App für den Fahrer, Yard Management per App sowie die Mobile App für Lager und Halle. Somit werden sämtliche Schritte der Lieferkette abgedeckt, heißt es seitens des Unternehmens. Mit den neuen Apps vollzieht Kratzer Automation den Wechsel von Windows Mobile zu Android und mobilen Webanwendungen. Mit entsprechenden Standards sei dabei auch dem Thema Sicherheit entsprechend Rechnung getragen.

Mehr zur Transport Logistic finden Sie hier.

Dieser Artikel stammt aus Heft trans aktuell 09/2017.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
Portraits

Datum

25. April 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.