Harmut Kant, geschäftsführender Gesellschafter der K + P Logistik, und Michael Müller, Geschäftsführender Gesellschafter der Kieserling Holding Zoom

Kontraktlogistik: Kieserling übernimmt K + P Logistik

Das Bremer Logistikunternehmen Kieserling übernimmt ab 1. Juli 2014 das operative Geschäft des Unternehmens K + P Logistik mit Sitz in Schwentinental.

 K + P Logistik betreibt eigenen Angaben zufolge deutschlandweit sieben Niederlassungen. Die Standorte Hamburg, Leipzig, Moers, Stavenhagen und Wülfrath übernimmt fortan Kieserling. Damit erweitern die Bremer ihre Lagerflächen um weitere 60.000 Quadratmeter. Im Zuge der Übernahme werden 200 der 260 Mitarbeiter den Arbeitgeber wechseln. Laut Kieserling soll mit diesem Schritt das Kontraktlogistikgeschäft weiter ausgebaut werden. Das jährliche Umsatzvolumen liege bei rund 25 Millionen Euro.  Nicht von der Übernahme betroffen ist die Tochtergesellschaft K + P Mencwel in Walow (Kreis Müritz).

Insgesamt gehören künftig zehn Niederlassungen zu den Kieserling-Standorten. Der Logistiker gehört zum Unternehmen Compass Logistics International, das 2013  von Michael Müller und Abdul Sameer Mohammed gegründet wurde. Weltweit betreibt das Unternehmen 40 Standorte in 18 Ländern.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

3F Kommunikation

Datum

17. Juni 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.