Zoom

Kombinierter Verkehr: Seidenstraße per Schiene

Der Logistiker Hellmann sieht weitere Potenziale in China-Verkehren. Aktuell werden vier Relationen bedient.

Schneller als Seefracht, günstiger als Luftfracht und ein sicherer Weg besonders für schwere Güter – mit diesen Argumenten will Hellmann Worldwide Logistics mehr Kunden für den Schienenweg nach China begeistern. Seit Oktober letzten Jahres verbindet ein vierter Intermodalzug Europa mit Asien:…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Portrait

Autor

Foto

Hellmann

Datum

8. Juni 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.