Kögel Cool pur quality Zoom

Kögel: Neuer Kühlkoffer zur Miete

Der Fahrzeugvermieter PEMA vermietet in einer Sonderaktion ab Mitte Juni den neuen Kögel-Kühlkoffer Pur-Ferro quality. Miete für zwei Wochen: 299 Euro.

Der Kofferaufbau des neuen Kühlaufliegers besteht aus einer FCKW-freien Schäumung mit Stahldeckschicht, die im Innenbereich mit einer PVC-Folie beklebt ist. Die Seitenwände sind 45 Millimeter stark, das Dach 85 Millimeter und der Boden 125 Millimeter. Die Integration von Boden und Rahmen in die Konstruktion ermöglichen laut Kögel eine reduzierte Höhe von 50 Millimeter, von der Innenhöhe und Isolationsdicke profitieren soll.

Aluminium-Boden sorgt für geräuscharmes Be- und Entladen

Ein neu entwickelter Aluminium-Boden soll für geräuscharmes Be- und Entladen sorgen. Schutz vor eindringende Feuchtigkeit in tragende Elemente  bietet laut Kögel eine verschweißte Aluwanne. Der Ladungssicherung dienen in die Wände eingeschäumte Etagen- und Ankerschienen. Für den kraftschlüssigen Transport von Stückgut und palettierter Ware besitzt der Kühlauflieger ein Ladungssicherungszertifikat nach DIN 12642 Code XL.

KTL-Beschichtung mit UV-Lackierung

Vor Korrosion des Fahrzeugrahmens sollen KTL-Beschichtung mit UV-Lackierung und Nano-Ceramic-Technologie schützen. Transportunternehmer, die an der Miet-Sonderaktion interessiert sind, können sich direkt bei Pema oder am Pema-Stand auf der transport logistic in München vom 4. bis 7. Juni melden.

Andreas Wolf lastauto omnibus

Autor

Foto

Kögel

Datum

24. Mai 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.