Fernbus Zoom

Keine Maut für Reisebusse: RDA begrüßt Absage einer Busmaut

Auf der Verkehrsministerkonferenz in Heringsdorf wies Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Forderungen nach Einführung einer Busmaut zurück.

Der RDA (Internationaler Bustouristik Verband) begrüßt die Entscheidung des bayrischen Bundesministers. "Wir freuen uns sehr über das klare Bekenntnis", erklärt Richard Eberhardt, Präsident des RDA. Bereits im Vorfeld der Konferenz hatte der RDA sich in einem Schreiben an den Vorsitzenden der Verkehrsministerkonferenz Christian Pegel, gegen eine Mautpflicht für Reisebusse ausgesprochen. Die etwaige Einführung einer Busmaut war bundesweit auf ein großes Medienecho gestoßen.


Autor

Foto

Mein Fernbus

Datum

19. April 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.