Titel von FERNFAHRER Supertrucks 2016 Zoom

Jetzt vorbestellen: Die neue Ausgabe FERNFAHRER Supertrucks kommt

Scania, Volvo, DAF, Actros und ein Peterbilt – im FERNFAHRER Sonderheft Supertrucks (mit Poster!) sind mal wieder die schönsten und auffälligsten Trucks der Szene vertreten! Wer das Heft vor dem 20.06.2016 vorbestellt, bekommt es bei Veröffentlichung versandkostenfrei zugeschickt.

Das Highlight ist der nagelneue Scania von Schotte John Tempelton: Quasi frisch aus der Lackierkammer traf FERNFAHRER Supertrucks das edle Stück zum Fototermin. 60 Comic-Superhelden tummeln sich auf dem Lack des knallbunten Dreiachsers und 40 weitere sind im vollständig lackierten Innenraum zu sehen! Da kann man nur noch staunen: „POWWWW, WOWWW, BOING, BOOOOM!“

Ein weiteres Extrem aus der Abteilung Scania ist der Hauber von Julian Davis: Der Ire baute seinen Festival-Preise-Abräumer, der mit seiner Lackierung den „Resident Evil“-Filmen huldigt, quasi aus dem Nichts auf. Einige Entstehungs-Bilder zeigen, wie kümmerlich Truck und Trailer vor ihrem großen Make-Over daherkamen.

Ebenfalls ein schmuckes Stück ist der Scania Youngtimer von Andreas Schmall: Die einen leisten sich ein Cabrio, andere ein Motorrad für die Fahrten zur Eisdiele. Bei Andreas Schmall aus Eppingen steht ein richtig schön old-school hergerichteter Scania 143 Streamline als Spaßmobil in der Garage.

Noch ein Scania, dieses Mal als schwedischer Langzug: Der „Hot Rod“ von Berthon Jönsson aus Bjärnum war einer der Gewinner der europäischen Festivalsaison 2015. aufgebaut und lackiert wurde das Fahrzeug in den Niederlanden.

Der Saugreinigungs-Tankwagen von Finne Peter Sjöblom zeigt, dass ein echter Supertruck auch keine Angst vor schmutzigen Jobs hat. Ist der Truck ein Elefant mit Saugrüssel oder fein lackierte Kanalratte? Der Volvo FMX nimmt sich mit seiner witzigen Lackierung selbst auf die Schippe.

Nagelneu und ganz schön verrucht, auf dem Lack des Volvo von Maik Terpe glänzt so ziemlich alles was als zwielichtig und halbseiden gilt: Heiße Girls, rauchende Colts, gezinkte Karten – alles dabei, und noch ein eigenwilliges Old-School-Styling obendrauf.

Der Hingucker aus der Rubrik Ami-Trucks ist der Peterbilt von Fredrik Biehl: Ganz in Handarbeit entstanden und jetzt, aufgepasst, nicht in USA, sondern auf den Straßen Schwedens unterwegs!

Außerdem im Heft:

  • Jens Pohlmann gönnte sich zum 25-jährigen Firmenjubiläum einen schönen Volvo mit Historien-Lackierung.
  • Philipp Reich ist jetzt nicht nur mit seiner gruselig gestylten DAF-Zugmaschine unterwegs sondern präsentiert jetzt auch den passenden Trailer.
  • Schicke Paare vor der Kamera: Die Koopmann Kraftfahrzeuge GmbH stellt ein schönes Duo aus Actros und Scania vor die Fotografenlinse und die Malcolm Group, eines größten und bekanntesten Transport- und Logistikunternehmen in England und Schottland präsentiert mit einem Volvo und einem Scania zwei ihrer schönsten Aushängeschilder.
  • Modelle: Schönes für Supertruck-Freunde in den Maßstäben 1:87 und 1:50. Zwei Modelle zu gewinnen!
  • Außerdem: Zubehör, Adressen, Termine: Nützliche Infos für Supertruck-Besitzer und solche die es werden wollen.

Wer das Heft vor dem 21.06.2016 im Shop vorbestellt, bekommt es bei Veröffentlichung versandkostenfrei zugeschickt.

Thomas Rosenberger lastauto omnibus Chefredakteur

Autor

Foto

Fotolia, Montage: ETM Verlag

Datum

10. Juni 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.