Zoom

Intermodalverkehr am Baltic Rail Gate: Neue Verbindung zwischen Lübeck und Nürnberg

Ab sofort verkehrt eine neue Schienenverbindung zwischen dem Kombiterminal Baltic Rail Gate im Lübecker Hafen und Nürnberg. 

Wie das Unternehmen mitteilt, verbindet der Zug über Hamburg fünf Mal pro Woche die Ostsee mit Franken. Die Vermarktung übernehme Kombiverkehr. Laut Baltic Rail Gate starten Trailer, Container und Wechselbrücken jeweils mittags und treffen am nächsten Morgen am Ziel ein. Wechselbehälter und Sattelauflieger mit Schiebeplanen müssen laut Baltic Rail Gate auf dieser Relation mit Code XL kodifiziert sein.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Michael Imhoff

Datum

20. Juli 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.