Stefan Harder, May Co. Logistik Zoom
Foto: May & Co.

Immoblien in der Logistik

Harder leitet Immobilien bei May & Co.

May & Co., Projektentwickler von Gewerbeimmobilien, hat Stefan Harder zum zum Geschäftsführer der Logistiksparte berufen.

Der Immobilienwirt bringt nach Unternehmensangaben mehr als zehn Jahre Erfahrung im Marketing und Vertrieb von Industrie-, Lager- und Logistikimmobilien mit. Mit seiner Expertise im Vermietungs- und Investmentgeschäft sowie seinen Kontakten zu Grundstückseigentümern und Nutzern soll er den strategischen Ausbau von May & Co. Logistik weiter vorantreiben. Schwerpunktmäßig will sich Harder dabei auf den deutschen Markt konzentrieren. "Investments und Projektentwicklungen im europäischen Ausland werden im Einzelfall betrachtet", sagt der 36-Jährige.

Darüber hinaus sind neben dem spekulativen Ankauf von Gewerbegrundstücken ab etwa 20.000 Quadratmeter Fläche auch Investments in den Risikoklassen Value-add sowie Opportunistisch von Interesse, heißt es in der Mitteilung.. Die avisierten Investitionsvolumina seitens May & Co. Logistik liegen dabei in einer Spanne von fünf Millionen Euro bei Einzelobjekten bis hin zu 100 Millionen Euro bei Portfolios.

Portraits

Datum

6. Februar 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.