Zoom

FIRMENAUTO lädt zum IAA-Talk: CO2-Effizienzlabel für Pkw

IAA: Diskutieren Sie mit FIRMENAUTO/ecoFleet, dem VDA und der dena am 16. September über die neue Pkw-Verbrauchskennzeichnung.

FIRMENAUTO/ecoFleet lädt ein zur Diskussion über die neue Verbrauchskennzeichnung für Pkw. Ende 2011 soll ein CO2-Effizienzlabel eingeführt werden, das den Vergleich von Fahrzeugen innerhalb ihres Segments ermöglicht. Entsprechend des CO2-Ausstoßes im Verhältnis zum Gewicht werden die Fahrzeuge in die Klassen A+ (grün und sehr effizient) bis G (rot und wenig effizient) eingestuft.

Über die Effizienz von Privatfahrzeugen und Dienstwagenflotten sowie die neue Verbrauchskennzeichnung für Pkw möchte FIRMENAUTO/ecoFleet gerne mit Ihnen in einem IAA-Hintergrundgespräch diskutieren. Die Veranstaltung  findet in Kooperation mit dem Verband der Automobilindustrie (VDA) und der Deutschen Energie-Agentur (dena) statt.

Ort und Zeit:

Freitag, 16. September, von 13.00 Uhr bis 14.45 Uhr
im CongressCenter Messe Frankfurt (CMF)



Die Gesprächspartner sind:

Andreas Jung, Geschäftsführer der dena

Dr. Frank Woesthoff, Leiter Produkt- und Innovationsmanagement Volkswagen Konzern

Bernd Kullmann, Flottenmanager IDEAL Lebensversicherung a.G.

Dr. Holger Krawinkel, Fachbereichsleiter Bauen, Energie, Umwelt, Verbraucherzentrale Bundesverband e. V.

Dr. Joachim Pfeiffer
, Wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Dr. Kay Lindemann, Geschäftsführer des VDA


Moderation: Hanno Boblenz, Chefredakteur FIRMENAUTO/ecoFleet

Im Anschluss an die Diskussion besteht die Möglichkeit
zum kostenfreien Besuch der IAA.

Programm und Anmeldeformular finden Sie hier .

Oder melden Sie sich einfach per E-Mail an unter: capelle@vda.de

Datum

12. September 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.