Zoom

HHLA: Hamburger Hafen mit leichtem Wachstum

Die Hamburger Hafen und Logistik (HHLA) hat ihren Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2013 um 2,4 Prozent auf 1.155,2 Millionen Euro gesteigert.

Der Containerumschlag wuchs nach HHLA-Angaben um 4,4 Prozent auf 7,5 Millionen Standardcontainer (TEU). Der Intermodalbereich legte um 18 Prozent auf 1,2 Millionen TEU zu. Der Konzern erzielte ein Betriebsergebnis (EBIT) von 158 Millionen Euro.

Für das Jahr 2014 rechnet die HHLA im Containerumschlag mit einer leichten Volumensteigerung. Die Marktposition der HHLA-Intermodalgesellschaften soll gefestigt und das Hinterlandnetzwerk weiter ausgebaut werden. Als Folge dieser Maßnahmen rechnet die HHLA mit einem leicht steigenden Konzernumsatz im Jahr 2014.

Portrait

Autor

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

27. März 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.